Fahrpläne

Alle Fahrplanänderungen

Hier finden Sie alle aktuellen Änderungen auf einen Blick:

Mehr

STRASSENBAHN

keine Fahrplanänderungen für STRASSENBAHN vorhanden.

Mehr

BUS

Sperrung der Karl-Rupp-Straße in Prosselsheim - betroffene Linien 431, 441

19.06.17 ab 8:30 Uhr bis voraussichtlich 31.10.17

Wegen Straßenbauarbeiten in der Karl-Rupp-Straße in Prosselsheim kann die Schulbushaltestelle in der Neubaustraße in der Zeit vom 19.06.17 ab 8:30 Uhr bis voraussichtlich 31.10.17 nicht bedient werden. Die Schulbushaltestelle wird an die Kreuzung Seligenstädter Weg/Neubaustraße verlegt.

Am Montag, 19.06.17 kann die Haltestelle morgens zur Abholung der Schüler noch bedient werden. Die Sperrung beginnt erst um 8:30 Uhr.

Vollsperrung B 19 zwischen Giebelstadt und Landesgrenze bei Tiefenthal in 3 Abschnitten - betroffene Linien: 424, 425, Linientaxi, Rufbus

Vom 04.09. bis voraussichtlich 02.10.17

Ab Montag, 04.09.2017 bis voraussichtlich 02.10.2017 wird die B 19 zwischen Giebelstadt und der Landesgrenze bei Tiefenthal wegen Fahrdeckenerneuerung in 3 Bauabschnitten für den Gesamtverkehr gesperrt. Der Linienverkehr wird in den jeweiligen Bauabschnitten umgeleitet.

Im 1. Bauabschnitt wird die B19 ab 04.09.2017 von Euerhausen einschließlich der Ortsdurchfahrt Richtung Süden bis Landesgrenze gesperrt.

Ab 13.09.2017 werden die Abfahrtszeiten folgender Fahrten geändert:
LinienTaxi 424: 06.15 Uhr Sächsenheim nach Ochsenfurt verkehrt um 06.12 Uhr ab Sächsenheim. Der weitere Verlauf bleibt unverändert.
Linie 424: 06.30 Uhr Sächsenheim nach Würzburg verkehrt von Sächsenheim bis Herchsheim 5 Minuten früher; ab Giebelstadt unverändert.
Linie 425: 06.40 Tauberrettersheim nach Ochsenfurt verkehrt von Tauberrettersheim bis Riedenheim 5 Minuten früher; ab Euerhausen unverändert.
In Tiefenthal wird die Haltestelle an die Ersatzhaltestelle in Höhe der Hofeinfahrt „An der Hardt 4“ verlegt.
In Euerhausen wird die Haltestelle in nördliche Richtung in den Mündungsbereich Julius-Echter-Str.aße/ Wü 34 verlegt.

Fahrplanänderungen zum Schulbeginn - betroffene Linien: 16, 28, 51, 114, 214, 311, 312, 552, 554, 555

Gültig ab 12.09.2017

Mit dem Beginn des Schulverkehres am 12. September werden kleinere Änderungen im Minutenbereich auf folgenden Linien und weitere Ergänzungen durchgeführt:

Linie 16: Die Fahrt an Schultagen um 07:21 Uhr ab Haltestelle „Reuterstraße“ über die Lehmgrubensiedlung zur Stadtmitte entfällt.

Linie 28: Die Haltestelle „Am Kugelfang“ wird um 100 Meter Richtung Landesgartenschau-Gelände verlegt und in „Rottendorfer Tor“ umbenannt.

Linie 51: Die Fahrt um 06:50 Uhr an Schultagen ab „Eisingen/Herrlesgraben“ bis „Würzburg/Busbahnhof“ entfällt. Fahrtmöglichkeit montags bis freitags weiterhin um 06:49 Uhr ab Haltestelle „Herrlesgraben“ bis „Würzburg/Busbahnhof“.
Die Fahrt um 07:00 Uhr ab „Waldbrunn/Am Guckenberg“ bis „Würzburg/Busbahnhof“ wird um 5 Minuten verschoben. Neue Abfahrt um 06.55 Uhr ab „Waldbrunn/Am Guckenberg“ bis „Würzburg/Busbahnhof“. Ankunft: 07:40 Uhr.
Die Fahrt um 13:09 Uhr ab „Höchberg/Waldstraße“ bis „Waldbrunn/Mädelhofer Straße“ entfällt. Fahrtmöglichkeit um 13:13 Uhr ab „Höchberg/Karwinkel“.

Linie 114: Die Fahrt um 07:25 Uhr ab „Busbahnhof“ bis „FHWS (Sanderheinrichsleitenweg)“ an Schultagen verkehrt nur noch an schulfreien Tagen.
Die Fahrt um 07:28 Uhr montags bis freitags verkehrt durchgängig eine Minute früher, also um 07:27 Uhr ab „Busbahnhof“ bis „FHWS (Sanderheinrichsleitenweg)“. Ankunft: 07:49 Uhr.
Neue Fahrt an Schultagen: um 07:50 Uhr ab „Busbahnhof“ bis „FHWS (Sanderheinrichsleitenweg)“. Ankunft: 08:12 Uhr

Linie 214: Neue Fahrt um 07:05 Uhr montags bis freitags von „Busbahnhof“ bis „Universitätszentrum“. Ankunft: 07:21 Uhr. Rückfahrt um 07:28 Uhr montags bis freitags von „Universitätszentrum“ nach „Busbahnhof“. Ankunft: 07:43 Uhr.

Linienbereich 310: In Reichenberg wurde die Bus-Haltestelle „Bahnhaltepunkt“ barrierefrei ausgebaut und in die Burkardinerstraße verlegt sowie eine weitere barrierefreie Haltestelle in der Hattenhauser Straße (Neubaugebiet „Schloßblick“) eingerichtet. Die Streckenführungen der Linien 311 und 312 wurden entsprechend angepasst, sodass sich für diese Linien Fahrplanänderungen ergeben.

Linienbereich 550: Die Fahrt der Linie 554 um 07:35 Uhr ab Ochsenfurt (Dresdener Straße) verkehrt bereits um 07:24 Uhr nach Würzburg.
Die Fahrt der Linie 554 um 07:21 Uhr ab Frickenhausen (Unteres Tor) verkehrt künftig um 07:35 Uhr nach Würzburg. Ab Sommerhausen verkehrt diese Fahrt 4 Minuten später als bisher.
Die Fahrt der Linie 555 um 07:00 Uhr ab Randersacker (Maingasse) nach Ochsenfurt (Berufsschule) verkehrt 3 Minuten früher und über Ochsenfurt (Abzweig Westsiedlung und Brunnenstraße).
Weiterhin wurden auf den Linien 551, 552, 554 und 554 geringfügige Fahrzeitanpassungen vorgenommen.

Kulturherbst Untereisenheim - betroffene Linie 445

Am 16./17.09. und am 23./24.09.2017 jeweils von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Wegen der Durchführung der Veranstaltung „Kulturherbst“ in Untereisenheim am 16. und 17.09. sowie am 23. und 24.09.2017 jeweils von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr wird die Ortsdurchfahrt WÜ4 in Untereisenheim für den Gesamtverkehr gesperrt.
Die Fahrten der Linie 445 werden im genannten Zeitraum ab Prosselsheim über Kaltenhausen von und nach Obereisenheim umgeleitet. In dieser Zeit entfällt die Bedienung der Haltestellen: Prosselsheim "Püssensheimer Straße" und Untereisenheim "Dipbacher Straße" sowie der Orte Püssensheim und Dipbach.
Fahrgäste nutzen in Prosselsheim die Haltestelle „Amtskeller“ und in Untereisenheim die Ersatzhaltestellen im Einmündungsbereich Untereisenheim.
Die Umleitung erfolgt ab Prosselsheim "Amtskeller" über Kaltenhausen nach Obereisenheim "Mainfähre" sowie in Gegenrichtung umgekehrt

Änderung der Abfahrtszeit - betroffene Linie 423

21.09.2017 bis voraussichtlich 19.11.2017

Wegen Gleisarbeiten auf der DB-Strecke 920 Würzburg – Ochsenfurt – Würzburg kommt es zu Veränderungen im Zugverkehr (siehe Fahrplanänderungen Regionalzug).
Die Fahrt der Linie 423 um 06.54 Uhr ab Giebelstadt, Frankenstraße nach Goßmannsdorf, Bahnhaltepunkt verkehrt 4 Minuten früher, damit der Anschlusszug nach Würzburg erreicht werden kann.

Bauarbeiten DB Würzburg - Kirchheim - betroffene Linien: 311, 312, Rufbus

Ab Samstag, 23.09.2017 bis voraussichtlich Montag, 25.09.2017

Ab Samstag, 23.09.2017 bis voraussichtlich Montag, 25.09.2017 werden auf der DB-Strecke 780 Würzburg – Lauda – Würzburg Gleisarbeiten durchgeführt. Es kommt in beiden Richtungen zu Zugausfällen, Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehren.
Am Samstag und Sonntag können die Busse der Linie 311 in Richtung Guttenberger Grund bzw. Forsthaus Guttenberg die späteren Ankunftszeiten der DB in Reichenberg nicht abwarten, sie verkehren wie veröffentlicht. Die Rufbusfahrten der Linie 312 in Richtung Moos verkehren bei Bedarf entsprechend später.
Montag, 25.09.2017: Linie 312: Aufgrund des Ausfalls der RB um 07.07 Uhr ab Reichenberg am Montag, 25.09.2017 und des damit zu erwartenden erhöhten Fahrgastaufkommens auf den jeweiligen Zubringerfahrten, werden die Fahrgäste gebeten, den Bus um 06.08 Uhr ab Uengershausen sowie die RB um 06.37 Uhr ab Reichenberg zu nutzen.

Sperrung Oeggtor - betroffene Linien: 6, 48, 50, 51 und 470

Samstag, 23.09.2017, 15:00 Uhr bis Sonntag, 24.09.2017, 19:00 Uhr

Ab Samstag, 23.09.2017, 15:00 Uhr bis Sonntag, 24.09.2017, 19:00 Uhr wird die Durchfahrt Oeggtor (Rennweg) wegen Bauarbeiten gesperrt. Die Haltestellen "Mainfranken Theater" und "Handwerkskammer" können in diesem Zeitraum nicht bedient werden.

Folgende Umleitungen treten in Kraft:
Linie 6:
Richtung Stadtmitte: ab Haltestelle „Rennweg“ über Husarenstraße - Rennweger Ring - Berliner Ring - Ludwigstraße - Theaterstraße zur Haltestelle „Barbarossaplatz“.
Stadtauswärts: ab Haltestelle „Barbarossaplatz“ – Theaterstraße – Ludwigstraße - Berliner Ring - Rennweger Ring - Husarenstraße - Rennweg, nach Haltestelle „Rennweg“ und weiter nach Plan.
Die Haltestelle „Mainfranken Theater“ (Theaterstraße) kann nicht bedient werden.

Linie 14:
Richtung Busbahnhof: ab Haltestelle „Rennweg“ über Husarenstraße - Rennweger Ring – Berliner Ring - Ludwigstraße - Theaterstraße nach Haltestelle „Barbarossaplatz“.
Richtung Gerbrunn: ab Haltestelle „Barbarossaplatz“ – Theaterstraße – Ludwigstraße - Berliner Ring - Rennweger Ring - Husarenstraße - Rennweg, nach Haltestelle „Rennweg“ und weiter nach Plan.
Die Haltestelle „Mainfranken Theater“ (Theaterstraße) kann nicht bedient werden.

Linie 48 und 50: ab Haltestelle „Bismarckstraße“ über Bahnhofstraße – Textorstraße – Theaterstraße – Balthasar-Neumann-Promenade zur Haltestelle Residenzplatz“. Die Haltestelle „Handwerkskammer“ kann nicht bedient werden.

Linie 51 und 470: ab Haltestelle „Busbahnhof“ über Bahnhofstraße – Textorstraße – Theaterstraße – Balthasar-Neumann-Promenade zur Haltestelle „Residenzplatz“. Ab Haltestelle „Residenzplatz“ über Theaterstraße – Textorstraße zum Busbahnhof. Die Haltestelle „Handwerkskammer“ kann nicht bedient werden.

Linien 491, 492 und 554:
Stadtauswärts: ab Haltestelle „Busbahnhof“ über Bahnhofstraße – Textorstraße – Theaterstraße – Balthasar-Neumann-Promenade zur Haltestelle „Residenzplatz“.
Richtung Busbahnhof: ab Haltestelle „Residenzplatz“ über Theaterstraße – Textorstraße zum Busbahnhof.
Die Haltestelle „Handwerkskammer“ kann nicht bedient werden.

Kirchweih Lindelbach - betroffene Linie: 551

24.09.2017, 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Am Sonntag, 24.09.2017 wird zwischen 10.00 Uhr und 18.00 Uhr der Linienverkehr von und nach Lindelbach wegen eines Kirchweihfestes in Lindelbach eingestellt.
Die Fahrt um 12.40 Uhr ab Würzburg nach Lindelbach endet um 13.19 Uhr in Theilheim, die Bedienung von Westheim und Lindelbach entfällt.
Die Fahrt um 13.49 Uhr ab Lindelbach über Westheim nach Würzburg entfällt, sie beginnt um 13.59 Uhr in Theilheim, K.- Wallrapp-Straße.

Straßensperrung wegen Michaelismarkt in Neubrunn

Am Sonntag, 24.09.2017 von 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Am Sonntag, 24.09.2017 von 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr wird die Ortsdurchfahrt von Neubrunn ab Hauptstraße WÜ11/Einmündung Unteraltertheimer Straße bis Einmündung Geiersberg wegen dem Michaelismarkt für den gesamten Verkehr gesperrt. Während dieser Sperrung kann die Haltestelle „Neubrunn/Rathaus“ nicht bedient werden. Als Ersatz wird auf die Haltestelle „Geiersberg“ verwiesen.
Der Omnibus mit dem Fahrweg Helmstadt nach Neubrunn beginnt in Neubrunn (Haltestelle „Neubrunn/Rathaus“) und fährt über Würzburger Straße - Mainzer Straße – Schulbrunnenstraße – Am Mühlweg zur Haltestelle „Geiersberg“. Die Rückfahrt erfolgt ab der Haltestelle „Geiersberg“ über Herdbrübel – Wenkheimer Straße - Rainberg – Ringstraße zur Haltestelle „Geiersberg“.
Fahrten ab der Haltestelle „Neubrunn/Rathaus“ Richtung Holzkirchhausen beginnen an der Haltestelle „Geiersberg“ und folgen dem weiteren Linienverlauf.

875-Jahr-Feier in Rieden - betroffene Linien: 436, 461

30.09.2017, 09:00 Uhr
bis 01.10.2017, 20:00 Uhr

Wegen der 875-Jahr-Feier der Gemeinde Rieden wird die Hauptstraße zwischen den Einmündungen „Lindenstraße“ und „Am Sportplatz“ gesperrt. Die Haltestelle „Kirchbergstraße“ kann nicht angefahren werden, es wird nur die Haltestelle „Raiffeisenbank“ bedient.

Maintal Bike Marathon in Güntersleben - betroffene Linie: 19

03.10.2017 von 10 Uhr bis 15 Uhr

Am Dienstag, den 3. Oktober findet in Güntersleben der Maintal-Bikemarathon statt, wobei der Start- und Zielbereich in der Gramschatzer Straße eingerichtet ist. Die Busse können daher von 10 Uhr bis ca. 15 Uhr die Haltestelle „Laurenziweg“ nicht anfahren.
Die Busse werden in diesem Zeitraum zur Haltestelle „Altenbergstraße“ umgeleitet. Dies betrifft die Abfahrten 10:10 Uhr, 12:10 Uhr und 14:10 Uhr ab Güntersleben.
Die Haltestellen „Rimparer Straße“ und „Laurenziweg“ werden bei den genannten Fahrten somit nicht bedient. Als Ersatz dienen die Haltestellen „Langgasse“, „Heeggasse“, „Mehlenstraße“ und „Altenbergstraße“.

Vollsperrung in Höchberg - betroffene Linien: 17 und 18

Am Sonntag, den 08.10.2017, 07:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Am Sonntag, den 08.10.2017, 07:00 Uhr bis 21:00 Uhr wird die Hauptstraße in Höchberg wegen der Kirchweih voll gesperrt. Für die Dauer der Sperrung werden die Linien 17 und 18, wie folgt umgeleitet:
Richtung Leibnizstraße: ab Haltestelle „Karwinkel“ weiter über B 8 nach Haltestelle „Fasanenstraße“ – weiter (analog Linie 18) über Fasanenstraße – Bürgermeister-Seubert-Straße – Heidelberger Straße und weiter laut Plan. Die Linie 17 verkehrt bis Haltestelle „Leibnizstraße“.
In Richtung Würzburg: ab Haltestelle „Leibnizstraße“ bzw. Heidelberger Straße über (analog Linie 18) Bürgermeister-Seubert-Straße – Fasanenstraße, vor der Waldbrücke links ab zur B 8, bzw. über Hexenbruch und weiter laut Plan.

Die Haltestellen „Höchberg/Sparkasse“, „Gasthaus Lamm“ und „Bergstraße“ können für die Dauer der Sperrung in beide Richtungen nicht bedient werden. Ersatzweise werden alle Haltestellen an der Umleitungsstrecke bedient.

Die Linien 51, 491 und 492 verkehren über die Umgehungsstraße (B8 und B27) und bedienen dort zusätzlich die Haltestelle „Aschaffenburger Straße“.

Umleitung in Höchberg - Betroffene Linie: 51

Am Sonntag, 08.10.2017 von 07:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Am Sonntag, 08.10.2017 von 07:00 Uhr bis 21:00 Uhr findet der „Kirchweih-Jahrmarkt“ in Höchberg statt. Die Hauptstraße wird von ca. 07:00 Uhr bis 21:00 Uhr für den Gesamtverkehr gesperrt. Die Haltestellen „Höchberg/Sparkasse“, „Gasthaus Lamm“, „Bergstraße“ und „Heidelberger Straße“ können für die Dauer der Sperrung in beide Richtungen nicht bedient werden. Ersatzweise werden die Haltestellen „Aschaffenburger Straße“ und „Karwinkel“ bedient.
Für die Dauer der Sperrung wird die Omnibuslinie 51 wie folgt umgeleitet:

Richtung Eisingen/Waldbrunn: ab Haltestelle „Karwinkel“ weiter über B8 nach Haltestelle „Aschaffenburger Straße“ – weiter über B8/B27 – Umgehungstraße/Höchberg B27 bis Eisingen/Waldbrunn.

In Richtung Würzburg: ab Haltestelle „Abzweig Eisingen“ über B27 – Umgehungsstraße/Höchberg B27 - rechts ab zur B8/B27 Richtung Würzburg, ab Haltestelle „Aschaffenburger Straße“ weiter laut Plan.

Mehr

REGIONALZUG

Schienenersatzverkehr Gemünden – Jossa, Haltausfall Burgsinn, geänderte Fahrzeiten

11. September bis 07. Oktober 2017

Wegen Bauarbeiten auf der Strecke zwischen Gemünden und Jossa kommt es vom 11. September bis 07. Oktober 2017 zu Einschränkungen im Eisenbahnverkehr. In diesem Zeitraum können einige Züge der „Mainfrankenbahn“ auf oben genannten Streckabschnitt nicht verkehren und werden durch Busse ersetzt.
Des Weiteren kommt es an einzelnen Tagen zu geänderte Fahrzeiten und der Halt Burgsinn kann teilweise nicht bedient werden.

Alle Infos finden Sie hier.

Haltausfall Winterhausen und Uffenheim

Vom 16. September bis 19. November 2017

Wegen Bauarbeiten auf der Strecke Würzburg - Ansbach können vom 16. September bis 19. November 2017 viele Regionalbahnen die beiden Halte Winterhausen und Uffenheim nicht bedienen. Als Ersatz verkehren Busse zwischen Winterhausen und Goßmannsdorf bzw. zwischen Uffenheim und Steinach.

Alle Infos finden Sie hier.

Weichenerneuerung Würzburg - Lauda

Vom 23. bis 25. September 2017

Von Samstag, 23. September bis Montag, 25. September 2017 werden zwischen Würzburg Hauptbahnhof und Lauda Weichen erneuert. Im Regionalverkehr kommt es deshalb zu Fahrplanänderungen.
Die Regional-Express-Züge (RE) der Linie Würzburg Hauptbahnhof - Stuttgart Hauptbahnhof verkehren zwischen Lauda und Stuttgart Hauptbahnhof unverändert. Zwischen Lauda und Würzburg Hauptbahnhof fallen die Regional-Express-Züge überwiegend aus. Der Anschluss nach Würzburg erfolgt bis/ab Lauda mit Bussen oder Zügen der Westfrankenbahn.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Gleisarbeiten in Würzburg - Schienenersatzverkehr zwischen Würzburg Hauptbahnhof und Geroldshausen

Samstag, 23.09.2017 bis Montag, 25.09.2017

Vom Samstag, 23.09.2017 bis Montag, 25.09.2017 modernisiert die DB Netz AG ihre Gleisanlagen in Würzburg. Auf Ihre Reise hat das folgende Auswirkungen:

  • Für ausfallende Regionalbahnen wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Würzburg Hauptbahnhof und Geroldshausen eingerichtet.
  • Viele Regionalbahnen fahren zu geänderten Zeiten.
  • Am Samstag und Sonntag nutzen Sie zwischen Lauda, Königshofen und Bad Mergentheim bitte die RE-Züge.
  • In Reichenberg hält der Schienenersatzverkehr-Bus nicht am Bahnhof; Haltestelle ist die „Dorflinde“.
  • RB 23528 kann am Montag nicht in Gerlachsheim und Grünsfeld halten, dorthin und weiter nach Zimmern fährt ab Lauda ein Bus.
  • Der schienenergänzende Bus Lauda - Zimmern hält in Gerlachsheim an der SEV-Haltestelle „Sonne“ sowie in Zimmern an der SEV-Haltestelle „Ort“.
  • Planmäßige Anschlüsse können nicht immer erreicht werden. Bitte planen Sie Ihre Reise entsprechend der Änderungen.

Weitere Informationen und den geänderten Fahrplan finden Sie hier. (PDF, 257.0KB)

Streckenagent Regio Bayern

Auf dieser Seite können Sie kostenfrei den Streckenagenten für die Züge von DB Regio Bayern (S-Bahn, RB, RE und IRE) bestellen.

DB Streckenagent Bayern

Weitere Fragen?

VVM-Servicetelefon:

0931 - 36 886 886

E-Mail: mail@vvm-info.de